„Naturlaub“ 2017

Gehen Sie mit uns auf Entdeckungsreise und erleben Sie Natur & Geschichte hautnah. Wir würden uns freuen, Sie demnächst auf unseren Touren begrüßen zu dürfen!

Januar

08.01.
Sonntag
Winterwanderung
Begrüßung des neuen Jahres.
Treffpunkt: 13:00 Uhr auf dem Parkplatz von Schloss Lembeck.

März

09.03.
Donnerstag
Jahreshauptversammlung
für alle Mitglieder um 19:30 Uhr im „Alten Rathaus“, Markt 1.

April

02.04.
Sonntag
Fahrrad-Symbol
Tag der Mobilität („Dorsten is(s)t mobil“)
zur Saisoneröffnung BahnLandLust mit den neuen Erlebnisstationen.
Treffpunkt 11:00 Uhr Atlantisbad zur Rundtour mit dem Rad zu den Dorstener Bahnhöfen und Erlebnisstationen mit Endstation am „Alten Rathaus“.
09.04.
Sonntag
Besuch im Musiktheater Gelsenkirchen
Großes Haus: Operette „Die lustige Witwe“ von Franz Lehár, Beginn 18:00 Uhr.
Anreise über private Fahrgemeinschaften ab Atlantisbad um 16:30 Uhr. Achtung: verbindliche Anmeldung (37 €/Person, II. Rang) bis 28.02.17 notwendig! Genauere Informationen werden in der aktuellen Presse bekannt gegeben.
14.04.
Karfreitag
Fahrrad-Symbol
Besinnliche Radtour durch die Herrlichkeit
mit Fastenessen (westfälische Püfferkes und Kaffee) im Bauerncafé Belustedde in Lippramsdorf.
Treffpunkt: 12:00 Uhr Atlantisbad.

Mai

25.05.
Himmelfahrt
Fahrrad-Symbol
Traditionelle Radtour „Beginn vor Tau und Tag“
mit anschließendem westfälischen Frühstück (kostenpflichtig) im Wacholderhäuschen.
Treffpunkt: 6:00 Uhr am Atlantisbad.

Juni

05.06.
Pfingstmontag
Fahrrad-Symbol
Radtour zum Mühlentag
Treffpunkt: 12:00 Uhr Atlantisbad.
10.06.
Samstag
Fahrrad-Symbol
Radtour auf dem historischen „Gahlenschen Kohlenweg“
von Dorsten bis Hattingen (ca. 60 km!) Die Rückfahrt erfolgt mit öffentlichen Verkehrsmitteln.
Dieses Projekt ist eine Kooperation mit der VHS Dorsten, bei der auch – wie üblich – die rechtzeitige Anmeldung unter der Kurs-Nr. 171 6622 erfolgen muss. Die Tourenleitung obliegt Herrn Rainer Schöneweiß. Weitere Infos zum detaillierten Reiseprogramm sind auf Anforderung bei der VHS erhältlich unter 02362 664160.
Kosten der Tour: 19,50 €; nicht enthalten in diesem Preis sind die Kosten für Bahnfahrt und Einkehr. Abfahrt: 09:00 Uhr Bootshaus Petrinum am Wesel-Datteln-Kanal (ehemaliges Kohlhaus, Kohlenstele / Nähe Brücke A 31). Die Rückkehr am Bahnhof Dorsten ca. 19:00 Uhr.
18.06.
Sonntag
Fahrrad-Symbol
Radtour zum Thema „Öffentliche Kunst“ in ganz Dorsten
mit Atelierbesuch(e) durch die Gästeführerin der Stadt Dorsten, Frau Petra Eißing.
Treffpunkt: 12:00 Uhr am Atlantisbad.

Juli

02.07.
Sonntag
34. Westfälischer Hansetag
Von der stadtinfo organisierte Bustour zum 34. Westfälischer Hansetag nach Wipperfürth.
Begrüßung dort durch die Dorstener Hansekauffrau Imecke de Weldige Cremer und Vertreter der Stadt Wipperfürth, Am Nachmittag Teilnahme an einer köstlichen „Bergischen Kaffeetafel“ im Landgasthof Tönnis.
Kostenbeitrag 35 € bei einer Mindestteilnehmerzahl von 35 Personen (maximal 48). Achtung: Eine verbindliche Anmeldung bei der stadtinfo Dorsten bis zum 30.04.2017 ist erforderlich.
16.07.
Sonntag
Fahrrad-Symbol
Radtour zum Landhotel Voshövel
in Schermbeck-Marienthal / Voshövel.
Treffpunkt: 11:00 Uhr Atlantisbad.

August

12.08.
Samstag
Fahrrad-Symbol
Geführte Radtour mit unserem Bürgermeister Tobias Stockhoff
Auf dieser sogenannten „Bürgermeister-Radtour“ werden interessante Punkte / Sehenswürdigkeiten unseres gesamten Stadtgebietes besucht – incl. Informationen aus „erster Hand“.
Treffpunkt an diesem Samstag: 13:00 Uhr Atlantisbad.

September

10.09.
Sonntag
Fahrrad-Symbol
Kombinierte Tour mit Rad (ca. 50 km) und der Nordwestbahn
im Rahmen der Regionale „BahnLandLust“ und dem deutschlandweiten Tag des offenen Denkmals am zu einem Stadtfest nach Coesfeld incl. Besichtigung/Führung durch den "Alten Bahnhof Lette"; nach Wunsch besteht dort auch die Möglichkeit, das Glasmuseum zu besuchen (kein offizieller Programmpunkt).
Geplanter Tourverlauf: Abfahrt 10:06 Uhr ab ZOB Dorsten, Gl. 2 Ost mit der RB45 mit dem eigenen Rad bis Bahnhof Reken. Dort starten wir auf der „BahnLandLust“-Route bis Coesfeld. Die Rückfahrt erfolgt um 17:13 Uhr ab Coesfeld (Westf.) auf Gl. 5 bis Dorsten ZOB (planmäßige Ankunft 17:52 Uhr).
Teilnehmerzahl: 10 Personen (max.) / 5 Personen (min.) – Anmeldeschluß (verlängert) ist der 02.September 2017 durch die erfolgte Überweisung des Kostenbeitrags von 14 € für Vereinsmitglieder und 15 € für Nichtmitglieder auf das Konto des Verkehrsvereins. (Weitere Hinweise zur Anmeldung beachten.)
26.09.
Dienstag
Fahrrad-Symbol
Radtour und Besichtigung des Wertstoffhofes
und eventuell auch der Rundhalle der Firma Humbert an der Wienbecke, des Bauhofes an der Halterner Straße sowie der Stadtgärtnerei in der Hasselbecke – Tourenleitung: Altbürgermeister Lambert Lütkenhorst.
Treffpunkt: 11:00 Uhr am Atlantisbad.

Oktober

08.10.
Sonntag
Fahrrad-Symbol
Radtour zum großen Festumzug
zum Ende der Jubiläumswoche 1000 Jahre Lembeck.
Treffpunkt: 12:00 Uhr Atlantisbad.
20.10.
Freitag
Nur zur Info
Anmeldeschluss für Teilnahme / Unterbringung Tannheimer Tal im Jahr 2018 (eigene Anreise).
22.10.
Sonntag
Fahrrad-Symbol
Radtour zum Herbstabschluss
Reibekuchenessen in einem schönen Heimathaus in der Herrlichkeit (ca. 15:00 Uhr).
Treffpunkt für die Radfahrer: 13:00 Uhr Atlantisbad.

November

12.11.
Sonntag
Altstadt Lichterfest
Café im „Alten Rathaus“ anlässlich des Lichterfestes Altstadt / Ehrenamt.

Dezember

03.12.
1. Advent
Jahresabschluss-Stutenkerl-Essen
mit musikalischer Begleitung und Adventssingen im Paulinum in Holsterhausen, Juliusstraße.
Beginn: 15:00 Uhr.

Optionale Termine

  1. Radtour zum Ruhrmuseum (dort Besichtigung) auf Zeche Zollverein in Essen-Katernberg; die Rücktour erfolgt teilweise mit öffentlichen Verkehrsmitteln (kostenpflichtig!).
  2. Radtour zum Flachsmarkt am Heimathaus Wulfen.

Hinweise

  • Kostenpflichtige Angebote sind besonders gekennzeichnet.
  • Einige der angebotenen Touren erfordern vorab eine verbindliche Anmeldung.
  • Treffpunkt für die Radtouren (soweit nicht anders angegeben) ist am Erlebnisbad Atlantis.
  • Die genauen Uhrzeiten der einzelnen Termine sind der Tagespresse zu entnehmen.
  • Weitere Termine sind möglich.